Convivo Unternehmensgruppe

Convivo beim Bremer Pflegekongress

Aus den Rubriken Kompetenz und Veranstaltung von Daniel Koch.

Wir engagieren uns beim Bremer Pflegekongress, der vom 16. bis 18. Mai 2018 in den Messehallen stattfindet. Ein Team unserer Unternehmensgruppe um Organisator Heiner Friesacher berichtet über positive Erfahrungen rund um die Herausforderung Fremdsein in der Pflege.


"Fremdsein" ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Bremer Pflegekongresses vom 16. - 18. Mai 2018 in den Messehallen Bremen. Wie schon seit vielen Jahren ist unsere Leitung im Fachbereich Pflege und Betreuung, Heiner Friesacher, in der Organisation des Kongresses im wissenschaftlichen Beirat für die Convivo Unternehmensgruppe vertreten. Neben Heiner Friesacher sind auch unsere Kolleginnen Christina Wollenberg, Giulia Paglialonga, Sedina Abdijanovic und Samra Secerovic vertreten und beteiligen sich mit Vorträgen und Erfahrungsberichten an dem Kongress.

Fremdsein als Schwerpunkt

Zu diesem Schwerpunktthema konnten wir bereits viele positive Erfahrungen sammeln und möchten diese mit euch teilen und ins Gespräch kommen. Seit einigen Jahren engagieren wir uns aktiv an der Gewinnung von neuen Kolleg*innen aus Europa. Insbesondere Bosnien und Herzegowina und neuerdings auch Serbien sind unsere ersten Anlaufpunkte auf der Suche nach Pflegekräften. Dabei möchten wir als Unternehmensgruppe die interkulturelle Öffnung des Unternehmens vorantreiben und die Win-Win Situation, indem wir Bewerber*innen aus dem Ausland eine berufliche Perspektive bieten und dadurch Fachkräfte für uns gewinnen können, als Chance wahrnehmen. Als Kolleg*innen erfreuen wir uns am kulturellem Austausch und sensibilisieren unser Handeln für die Herausforderungen kultureller Vielfalt in einem zusammengerückten Europa.

Die Beiträge von Convivo

Mittwoch, 16. Mai 2018

  • 14:15 bis 15:45 Uhr: Theorie versus Praxis: Der große Graben - Fremd im eigenen Beruf?
    Moderiert von Heiner Friesacher, Christina Wollenberg als Podiumsgast
     
  • 16:00 bis 18:00 Uhr: ... und plötzlich bin ich nicht mehr ich selber. Fremd im eigenen Körper
    Moderiert von Heiner Friesacher
    Kranksein - mehr als eine Krankheit haben. Über die Bedeutung von Leib und Körper in der Pflege (Heiner Friesacher)

Donnerstag, 17. Mai 2018

  • 09:00 bis 10:00 Uhr: Migration und Pflege
    Moderiert von Heiner Friesacher

Freitag, 18. Mai 2018

  • 11:00 bis 13:00 Uhr: Erfahrungen mit dem Fremdsein
    Moderiert von Heiner Friesacher
    "Same same but different" - Integration von Pflegenden aus dem Ausland - ein Projektbericht (Giulia Paglialonga)
    Fremdsein in Deutschland und im Pflegeheim: ein Erfahrungsbericht (Sedina Abdijanovic, Samra Secerovic)

Weitere Informationen rund um den Pflegekongress findet ihr im Internet: www.bremer-pflegekongress.de. Wir freuen uns über euren Besuch!

zurück

Über den Autor Daniel Koch

Daniel Koch

Daniel Koch ist Mitarbeiter im Team des Marketings der Convivo Unternehmensgruppe und unterstützt die Geschicke des CAMPUS by CONVIVO.

alle Beiträge von Daniel Koch

360° Mensch