Convivo Unternehmensgruppe

Convivo Parks als flexible Wohnform für Senior*innen

Aus den Rubriken Convivo Parks und Veranstaltung von Daniel Koch.

Wir informierten Interessierte über unsere Convivo Parks in Oberneuland, Grohn und Hoykenkamp in der Unternehmenszentrale und gaben einen Ausblick auf die 80 eröffnenden Parks bis ins Jahr 2025.


Mitte Februar informierten wir Interessierte über unsere Convivo Parks in Bremen-Oberneuland, Bremen-Grohn (Tauwerk-Corner) und Hoykenkamp, die in diesem Jahr eröffnen. Mit den Service-Wohnungen, den Wohngemeinschaften und der Tagespflege ergänzt durch die Angebote aus Service und Pflege vereinen die Convivo Parks ein ideales Lebensangebot für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Unter dem Motto "Leben, wie ich bin" möchten wir, dass die Menschen in unseren Convivo Parks ihr Leben selber machen. Dass sie bewusst eigenständige Entscheidungen treffen, auch wenn die Herausforderungen sich verändern. Dass sie zusammen lachen, teilhaben und teilen. Wir unterstützen sie dabei in jeder Situation genau so, wie sie es möchten.

Ganzheitlicher Pflegearbeitsplatz

Mit innovativen Wohnkonzepten, die den Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen und Bedarfen in den absoluten Mittelpunkt stellen, begegnen wir den Pflegeanforderungen von morgen. Unsere Convivo Parks bieten flexible Wohnformen für Senior*innen mit individuellen Service- und Pflegeangeboten und schaffen ein Zuhause.

Arbeiten in unseren Convivo Parks bedeutet, die Vorteile aus stationärer und ambulanter Pflege zu vereinen, über Grenzen hinaus zu denken und ganzheitliche Pflege zu leben. Die enge Zusammenarbeit in kleinen, multiprofessionellen Teams bietet Raum für Austausch mit den Kolleg*innen und gemeinsame Entscheidungsfindung. Die Arbeitsbereiche in den Teams sind nicht wie üblich strikt voneinander getrennt, sondern die Grenzen der Tätigkeiten verschwimmen.

Unsere Kolleg*innen in den Convivo Parks haben die Zeit, individuell und situativ auf jede*n einzelne*n Kund*in einzugehen. In unseren Wohngemeinschaften wird mit einem deutlich höherem Betreuungsschlüssel von 1:6 im Vergleich zu stationären Einrichtungen gearbeitet. Kurze Wege zu einem festen Kund*innenstamm, welcher überwiegend innerhalb des Convivo Parks in barrierefreien Wohnungen untergebracht ist, erleichtern die ambulante Versorgung erheblich und unterstützen ein vertrauensvolles, familiäres Verhältnis.

Eröffnungen stehen vor der Tür

Im Sommer und Herbst 2019 werden sechs unserer Convivo Parks in Norddeutschland eröffnen. Dazu gehören die Parks in Oberneuland (Bremen-Oberneuland), Tauwerk-Corner (Bremen-Grohn), der Erweiterungsbau in Hoykenkamp (Ganderkesee) sowie die Convivo Parks in Lengende, Einbeck und Fredenbeck (alle Niedersachsen). Durch den hohen Bedarf  werden bis ins Jahr 2025 mindestens 80 Parks gebaut werden - Tendenz steigend.

Weitere Informationen über das Leben, das Wohnen und die Geborgenheit in unseren Convivo Parks gibt es auf unserer Webseite: www.convivo-parks.de.

zurück

Über den Autor Daniel Koch

Daniel Koch

Daniel Koch ist Mitarbeiter im Team des Marketings der Convivo Unternehmensgruppe und unterstützt die Geschicke des CAMPUS by CONVIVO.

alle Beiträge von Daniel Koch

360° Mensch