Convivo Unternehmensgruppe

Empathie 2020

Aus den Rubriken Kompetenz und Pflege von Sabine Greulich.

Im Fokus des "Workshops Validation" steht ein wertschätzender Umgang mit dementen Menschen.


Eindrücke aus dem Workshop 2019

Die letzte Teilnehmerin meines „Validations-Workshop“ 2019 war eine Kollegin aus dem Haus O'land. Sie machte ihre praktische Übung bei einer desorientierten Bewohnerin, die kaum noch spricht - eher andauernd ruft - immobil ist und oft die Augen schließt. Nach der kurzen Sequenz mit meiner Kollegin, in der sie statt zu rufen ein angestimmtes Lied mitgesungen hatte, schlief sie entspannt ein. Der Einzelkontakt beruhigte sie und gab ihr Sicherheit. Ein anderer Bewohner, der die Szene zwischen Bewohnerin und Mitarbeiterin aufmerksam verfolgte klatschte kurzentschlossen in die Hände und rief durch den Raum: „Mensch… Sie können ja richtig Leute aufwecken!“

Teilnahme in diesem Jahr

Wenn du dieses Jahr auch an dem 2-tägigen Workshop Validation teilnehmen möchtest, hast du in Bremen 6 Mal die Gelegenheit dazu. Schau doch mal ins neue Fortbildungsprogramm. Durch die Teilnahme am Workshop Validation verbesserst du deine Fähigkeit Emotionen zu erkennen und stärkst deine Empathie-Fähigkeit nachhaltig. Falls du den Workshop schon gemacht hast, biete ich 2020 ergänzend einen „Vertiefungsworkshop“ an.

zurück

Über die Autorin Sabine Greulich

Sabine Greulich

Sabine Greulich unterstützt seit 20 Jahren demente Menschen, Angehörigen und Pflegende dabei, auch mit Demenz Lebensqualität, Wertschätzung und Freude im Miteinander zu finden. Ihr berufliches Motto: „Demenz ist tragisch – aber nicht nur“.

alle Beiträge von Sabine Greulich

360° Mensch