Convivo Unternehmensgruppe

Zuhause alt werden – Helfer statt Heim

Aus der Rubrik Pflege von Andreas Weber.

ARTE zeigt in der Dokumentation "Re: Zuhause alt werden - Helfer statt Heim" die Situation für pflegebedürftige Menschen in den Niederlanden, die noch Zuhause wohnen.


In den Niederlanden beginnt die Hilfe für Rentner wie Jan, 93, mit dem sogenannten Küchentischgespräch. Dabei fragt ein Sozialarbeiter nach den individuellen Bedürfnissen: Was geht noch alleine, was nicht? Dann organisiert er ein Netzwerk aus Helfern. Jans Tochter kümmert sich um Wäsche und Garten, die Nachbarin fährt den alten Mann gelegentlich zum Arzt, eine Ehrenamtliche bringt ihm das Mittagessen vorbei, der ambulante Pflegedienst kommt regelmäßig.

Re: Zuhause alt werden - Helfer statt Heim. Verfügbar von 22.03.2018 bis 20.04.2018 in der ARTE Mediathek.

So kann der 93-Jährige trotz dreier Herzinfarkte noch immer in der eigenen Wohnung leben – ohne ein Vermögen für die Hilfe ausgeben zu müssen.

zurück

360° Mensch