Convivo Unternehmensgruppe

Zwei Tage Fortbildung für Betreuungskräfte nach §53c

Aus den Rubriken Kompetenz, Pflege und Veranstaltung von Sabine Greulich.

Sabine Greulich berichtet von ihrer Erfahrung in der Reflexion mit Betreuungs­kräften nach §53c.


Im Rahmen des Bildungs­programms vom CAMPUS by Convivo haben unsere Betreuungs­kräfte nach §53c die Möglich­keiten, ihre beruf­liche Situation zu reflek­tieren und sich auszu­tauschen. Sie vertiefen ihr Wissen im Umgang mit Menschen mit Demenz und anderen Einschrän­kungen und Erkran­kungen und lernen weitere Möglich­keiten der Beschäftigungs­angebote kennen. Vor allem der gemeinsame Austausch erweitert den Horizont der Möglich­keiten.

Ich habe super engagierte Menschen in unserer Fort­bildung begleiten dürfen. Jeder speziell auf seine Art. Alle haben den Austausch mit ihren Kolleg*innen genossen und jede*r konnte sich das Eine oder Andere für die Betreuung im eigenen Haus abpflücken. Wenn auch alles anders lief, als geplant.

Sabine Greulich (2. von hinten links) und die Teilnehmer*innen am Bildungsprogramm.

Herz­lichen Dank für Eure Offenheit und weiterhin so viel Engagement und Freude für eure wichtige Arbeit in der Betreu­ung unserer Bewohner*innen und Gästen. Der nächste Termin ist am 13. und 14.08.2018.

­

zurück

Über die Autorin Sabine Greulich

Sabine Greulich

Sabine Greulich unterstützt seit 20 Jahren demente Menschen, Angehörigen und Pflegende dabei, auch mit Demenz Lebensqualität, Wertschätzung und Freude im Miteinander zu finden. Ihr berufliches Motto: „Demenz ist tragisch – aber nicht nur“.

alle Beiträge von Sabine Greulich

360° Mensch